Rettet unsere Bienen

Macht alle mit bei der großen Hilfsaktion der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG

Thüringens größtes WILDBIENEN-PROJEKT gemeinsam mit Ihnen und den Kindergärten unserer Region

In diesem Jahr und in den kommenden Jahren wollen wir mit unserem Bienen-Projekt einen Beitrag für den Naturschutz und die Umwelt in unserer Region leisten.

 

Werden Sie Pate unseres Projektes

Einen aktiven Beitrag für unsere Lebensregion, unsere Umwelt und den Naturschutz wollen wir regional umsetzen - mit den Agrargenossenschaften Martinroda, Moorgrund, Schmalkalden/Schwallungen, der Landschaftspflege-Agrarhöfe Kaltensundheim/Rhön und gemeinsam mit Ihnen.

Auf einer Gesamtfläche von 7 ha werden wir artgerecht und nachhaltig neue Lebensräume für Wildbienen und Insekten anlegen.
Den Anfang haben unsere Kindergärten mit der Umsetzung selbst gebastelter, einzigartiger „Bienenhotels“ gemacht, um „Vivi und Rudi“ mehr und sicheren Lebensraum zu geben.

Wir alle tragen Verantwortung für unsere Natur!

Werden Sie Pate!

Und so geht es:

  1. Für einen Beitrag von 25,00 € können Sie eine Jahrespatenschaft für 100 m² Wildblumenwiese erwerben.
  2. Für Ihren aktiven Umweltschutz – artgerecht und in ökologischer Vielfalt in unserer Region – den genannten Betrag oder ein Vielfaches
    auf das Treuhandkonto: IBAN DE03 8409 4754 9053 850021 überweisen und somit Ihre und unsere Heimat schützen.

Bei zusätzlicher Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck erhalten Sie eine Patenschaftsurkunde.

Mögliche Überschüsse fließen - in Abstimmung mit dem NABU Thüringen, WWF oder weiteren zweckähnlichen NGO´s - vollständig in Südthüringer Projekte.

Kindergärten bauten Bienenhotels

Wir haben die Kindergärten unserer Region aufgefordert, uns bei der Umsetzung mit dem Bau von selbstgebastelten Bienenhotels für Wildbienen und anderen Insekten zu unterstützen.

Über ein Facebook-Voting hat eine Abstimmung über das schönste Projekt stattgefunden. Die Gewinner wurden anschließend gefeiert und haben ihre Preise erhalten.

Die tollen Bienenhotels der Kindergärten stellen wir nun auf ausgesuchten Freiflächen im Moorgrund, bei Vacha, in Kaltensundheim und in Schmalkalden auf und können unseren Insekten nun als neue Heimat dienen. Die zur Verfügung gestellten Flächen haben eine Gesamtfläche von mehr als 7 ha.

Das sind die tollen Ergebnisse aus den Kindergärten:

Noch mehr Bienenhotels

Auf gemeinsame Initiative mit den Tageszeitungen (Insüdthüringen.de) rufen wir nun auch Sie dazu auf, sich mit dem Bau eines Insektenhotels an unserem großen Wildbienen-Projekt zu beteiligen.

Das Bienenhotel sollte eine maximale Grundfläche von 40 x 40 Zentimetern haben. Zeit zum Basteln haben Sie bis zum 21. Juni 2020.

Schicken Sie ein Foto ihres fertigen Projektes, mit persönlichen Angaben an die Lokalredaktion Ihrer Zeitung. Die Redakteure kommen aber auch gern zu Ihnen und fotografieren ihre Insekten-Nisthilfe. Gern schreiben sie auch die dazugehörende Geschichte auf.

Abgeben können Sie das Hotel vom 22. bis 24. Juni in unserer Geschäftsstelle in der Schmalkalder Judengasse oder vom 22. - 23. Juni in unserer Hauptstelle Bad Salzungen. Alle Bastler dürfen sich über kleine Überraschungen, bereitgestellt von der Heimatzeitung und uns, freuen.