Vereinsgründung "Henne & Löwe" e.V.i.G

entstanden auf Initiative der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG.

Ziel: Die Förderung von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft mit Schwerpunkt in der Region Südthüringen.

Wir suchen neue Produktionsideen und sind offen für jeden Gedanken. Auch für die Herkunft der Vorschläge gibt es keine Grenzen.

 

Wie: Wir werden weit über unsere Grenzen hinaus für unsere Region werben.
Denn Südthüringen hat deutlich mehr zu bieten, als so mancher meint:

Kurze Wege, flexible Strukturen und belastbare Netzwerke. Die sich aus einem großen Bekanntheitsgrad ergebende hohe soziale Kontrolle ermöglicht den erforder­lichen Vertrauensschutz.

 

Deshalb das Logo: Der Thürin­ger Löwe und die Henne der früheren Grafschaft Henneberg. Während eine Henne ihr Gelege beschützt, setzt ein Löwe seine Stärke und Erfahrung ein, um der Gruppe ihr Überleben zu sichern.

Die uns anvertrauten Ideen sollen die bestmögliche Betreuung erhalten, bis sie auf eigenen Beinen stehen. Unsere Möglichkeiten und unser Wissen sollen ihnen die besten Erfolgsaussichten bieten.

 

Einzige Bedingung: Die Ideen werden in unserer Region umgesetzt oder produziert,

der Ideengeber findet in der Region mit seiner Idee einen passenden Arbeitsplatz oder siedelt sich mit seiner Firma in der Region an.

 

Der Verein steht auf 3 Säulen:

1. Finanzen

Unser Haus ist bereit, die Summe von 150.000 Euro jährlich in den „Vereinstopf“ zu legen, die Stadt Schmalkalden 50.000,- € und auch die Landräte Heimrich und Krebs werden prüfen, wie das Projekt finanziell unterstützt werden kann.

Wenn sich weitere lokale/regionale Geldgeber unserer Initiative an­schließen würden, wäre dies ein wichtiges Signal.

Langfristig sollen die angeschobenen Pro­jekte den Finanztopf fair(!) wieder auffüllen.

 

2. Wissen

Wir werten es als richtungsweisend, dass die Hochschule Schmalkalden und weitere regionale Bildungseinrichtungen wie das Technologie- und Gründerzentrum bereits jetzt signalisiert haben, sich am Projekt "Henne & Löwe" zu beteili­gen. Genauso wer­den Firmen und Betriebe der Region mit ih­rem individuellen Know-how einbezogen.

 

3. Politik

Anspruch und Wirklichkeit unter einen Hut zu bekommen kann nur funktionieren, wenn auch die „weichen Faktoren“ stimmen: Vom Gewerbestandort über die Woh­nung bis hin zum Kindergar­tenplatz.

 

Gemeinsam entscheiden – gemeinsam handeln – gemeinsam gewinnen

Jede Idee kommt in eine „Secret Box“. Gemeinsam mit für die spezielle Idee kompe­tenten Mitglieder und externen Fachleuten findet in der „Box“ im Stillen eine fachlich fun­dierte Sondierung der technischen und finanziellen Machbarkeit, sowie der wirt­schaftlichen Erfolgsaussichten statt. Ergebnis werden eine Festlegung des finanziel­len Startbedarfs, ein Konzept für die „Henne & Löwe-Startphase“, und wenn möglich, ein Vorschlag zur Umsetzung der eigentlichen Projektidee nach der „Henne & Löwe-Phase“ als Empfehlung an den Verein sein.

 

Die Gründungsversammlung war am 23.01.18.

Vorsitzender: Thomas Kaminski, Bürgermeister Schmalkalden

Schatzmeisterin: Melanie Scherschmidt, VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG

Schriftführerin: Anne Rogall, VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an.

Anne Rogall, Melanie Scherschmidt: Tel.: 03695 678-678

E-Mail: info@henneundloewe.de

 

Sie finden unsere Idee gut, dann werden Sie Mitglied, privat oder mit Ihrer Firma oder Institution, und helfen Sie uns mit Ihrem Wissen, Ihren Möglichkeiten und Ihren Netzwerken. Erzählen Sie es weiter.

 

Treffen Sie auf neue Ideen oder auf Ideengeber, die Unterstützung brauchen. Über­nehmen Sie die Patenschaft und kommen gemeinsam zu uns. Wir kümmern uns!