Zertifikatsübergabe an Quereinsteiger

Zertifikatsübergabe an die Teilnehmerinnen des ersten IHK-Praxistrainings "Serviceberater im genossenschaftlichen Bankgeschäft (IHK)"

In diesem Jahr haben erstmals fünf Teilnehmerinnen das Praxistraining "Serviceberater im genossenschaftlichen Bankgeschäft (IHK)" in der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG absolviert. Das maßgeschneiderte Trainingskonzept wurde gemeinsam von der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG, der Industrie- und Handelskammer Südthüringen sowie der DIHK-Bildungs-GmbH Bonn entwickelt.

Zur Zertifikatsübergabe am 13. Dezember 2018 im Kompetenzzentrum Schmalkalden gratulierten Vertreter der VR-Bank sowie der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen, Dr. Ralf Pieterwas, den fünf Absolventinnen persönlich. „Mitarbeiterqualifizierung ist ein wirkungsvolles Instrument gegen den Fachkräftemangel und wir freuen uns, dass wir das erste bundeseinheitliche Qualifizierungskonzept in Form eines IHK-Praxistrainings im Bankenbereich abgeschlossen haben“, so Pieterwas.

Prozessorientiertes Lernen am Arbeitsplatz und die Schulung unternehmensrelevanter Problemlösungskompetenzen sind Kernstück eines IHK-Praxistrainings. Das modulare Qualifizierungskonzept beinhaltete von Anfang an einen durchgehenden Praxisbezug. Die Teilnehmerinnen haben von der stringenten Verzahnung von Theorie- und Praxismodulen profitiert und punktgenaues Wissen für ihre neuen Arbeitsaufgaben erworben. In den mündlichen Zertifikatstests stellten sie die Kenntnisse in einem situativen Beratungsgespräch erfolgreich unter Beweis.

Alle Teilnehmerinnen wurden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG übernommen. André Merkel, Ausbildungsleiter der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG, zieht ein positives Resümee: „Wir haben die Schulungsziele, eine hohe Beratungsqualität und Dienstleistungsorientierung zu erlangen, erreicht und in unserem Team fünf Fachkräfte dazugewonnen“. Ein nächster Projektstart ist für Frühjahr 2019 geplant. Auch über Südthüringen hinaus hat das mit der VR-Bank gestartete Projekt schon Interesse geweckt. Eine europäische Außenhandelskammer prüft derzeit, wie sie das Praxistraining im Bankenbereich anbieten kann.

Falls auch Sie an einem Praxistraining interessiert sind, steht Ihnen die IHK Südthüringen gerne für Fragen zur Verfügung. Ansprechpartnerin ist Frau Antje da Silva Santos, Tel.: 03681 362 425 oder santos@suhl.ihk.de.

Quelle: IHK

Bild (von links): Antje da Silva Santos (Niederlassungsleiterin des IHK-Bildungszentrums), Dr. Ralf Pieterwas (Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen), Nicole Städtler, Marie-Theres Bernhardt, Nadine Wolf, Kati Trapp, Ramona Büttner, André Merkel (Ausbildungsleiter der VR-Bank)