Thüringer Radsonntag 2017

Ein abwechslungsreiches Wochenende vom 27. bis 28. Mai 2017

Der Thüringer Radsonntag begann bereits am Vorabend mit einem Paukenschlag:

The Voice of Gregorian – ein Konzert der Internationalen Spitzenklasse auf dem Altmarkt Schmalkaldens.

 

Das Auto wieder stehen lassen und gemeinsam mit Familie und Freunden die reizvolle Natur Südthüringens erleben und genießen.

Unter dieser Prämisse veranstaltete die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG, die Stadtverwaltung Schmalkalden und vielen weitere Partner am 28. Mai 2017 den Thüringer Radsonntag.

Auch in der 6. Auflage wurden verschiedenen Strecken – von familienfreundlich bis sportlich ambitioniert – angeboten.

„Wir sehen unser Engagement - als tief verwurzeltes Institut - in diesem Bereich naheliegend und möchten mit diesem Wochenende die Einwohner unserer gemeinsamen Lebens- und Wirtschaftsregion an unserem Erfolg partizipieren lassen“, so Jan Wettstein, Vorstand der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG.

Unter dieser Prämisse veranstalteten die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG gemeinsam mit der Stadt Schmalkalden am 28.05 2017 den 6. Thüringer Radsonntag. Es war wieder richtig schön. Sehen Sie selbst: