Kundenreise 2023 - Südafrika

Vom 07. bis 18. Mai 2023

Ein Traumland entdecken

Die Republik Südafrika, der südlichste Teil
des afrikanischen Kontinents, bietet Einzigartigkeit
und Vielfalt wie kaum ein anderes
Land – atemberaubende Landschaften, faszinierende Nationalparks, Weinberge am Kap und tropische Strände am Indischen Ozean. Beste Wetterbedingungen verheißen unvergessliche Erlebnisse in einem Pflanzen- und Tierparadies. Lassen wir uns inspirieren vom bunten Völkergemisch in den modernen Großstädten und machen uns selbst ein Bild des pulsierenden Lebens in Südafrika!

Gemeinsam. Die Welt erleben!

Klima

Südafrika hat ein gemäßigtes, angenehmes Klima. Die Temperaturen liegen im Frühjahr und Herbst bei ca. 20°C – 25°C und im Winter bei 15°C – 20°C. Morgens und abends kann es wesentlich kühler sein. Die Jahreszeiten sind entgegengesetzt zu den europäischen.

Gemeinsam. Die Welt erleben!

Johannesburg – Pretoria

Im Rahmen der Reise unternehmen wir gemeinsam mit einer deutschsprechende Reiseleitung eine Stadtrundfahrt durch Pretoria, die Hauptstadt des Landes, und lernen beim Besuch des Voortrekker-Denkmals die junge Geschichte der europäischen Besiedlung kennen. Zwischen 1835 und 1854 verließen die „Pioniere“ zu Tausenden mit ihren Planwagen die Kapregion, um weitere Gebiete des heutigen Südafrikas zu besiedeln.

Gemeinsam. Die Welt erleben!

Krüger Nationalpark - Safari pur

An einem Reisetag fahren wir in den weltweltberühmten Krüger Nationalpark. Hier ist nahezu die gesamte Palette an afrikanischem Großwild vertreten. In offenen Geländewagen begeben wir uns auf die Pirsch – zum Game Drive, wie man hier sagt.  Mit etwas Glück können wir neben unzähligen Springböcken, Impalas, Giraffen und Zebras auch die „Big Five“ aufspüren und beobachten: Büffel, Nashorn, Elefant, Löwe und Leopard.
Am Abend erwartet uns dann ein gemütliches Barbecue-Abendessen in der Boma mit offenem Lagerfeuer.

Gemeinsam. Die Welt erleben!

Provinz KwaZulu-Natal

An einem weiteren Reisetag statten wir der Provinz KwaZulu-Natal einen Besuch ab. Hier liegt das traditionelle Siedlungsgebiet der Zulu. Die Zulu sind mit heute über 11 Millionen Menschen die größte schwarze Bevölkerungsgruppe in Südafrika.  Nachmittags erreichen wir das Ithala Game Reserve und lassen uns von der außergewöhnlich schönen Landschaft beeindrucken: sanfte Täler, tief eingeschnittene
Flussläufe und zerklüftete Bergketten.

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa Frankfurt – Johannesburg und Kapstadt – Frankfurt in der Economy-Class
  • Inlandsflug Durban – Kapstadt in der Economy-Class
  • Flughafensteuern und -gebühren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag (Stand August 2022: 303 EUR)
  • 9 Übernachtungen in Hotels/ Lodges der guten bis gehobenen Mittelklasse
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 5x Abendessen im Hotel, davon 1 Barbecue in der Boma, 1 Abschiedabendessen, 1 Mittagessen und 2 Weinproben in der Weinregion um Stellenbosch
  • 2 Pirschfahrten in offenen Jeeps
  • Bootsfahrt auf dem St. Lucia See
  • Seilbahnauffahrt auf den Tafelberg (wetterabhängig)
  • Besichtigungen, Ausflüge, Eintrittsgelder und Transfers in einem landestypischen Bus lt. Programm
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitungen
  • RV-Storno- & Reiseschutz – OHNE Selbstbehalt & zum Vorzugspreis
  • Corona-Reiseschutz 
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Digitale Reiseunterlagen
  • Reisebegleitung ab / bis Flughafen Frankfurt

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Sonstige, nicht genannte Leistungen
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleitung und Busfahrer
  • persönliche Ausgaben

Kontakt